• 18.11.17: München
    Weitere Informationen
Home / Die Meute / Zora, das gestiefelte Dreibein

Zora, das gestiefelte Dreibein

Position:

Sirene, Typhon

Vergehen:

Trommelfellpenetration, unerlaubter Eingriff in die Plattentektonik

Waffen:

Holzbein von der dunklen Saite, Martinshorn

Berüchtigte Zitate:

„Beeeeeeeeee-Dooooooooooooo!“

Steckbrief:

Diese rotschöpfige Sirene ist, nachdem sie begonnen hat eine Spezies kleiner, gelber Nervtöter zu imitieren, von ihren eigenen Artgenossen verstoßen und von ihrer Insel geworfen worden. Rastlos krakehlend paddelte sie seither über die Weltmeere, bis sie zwangsweise unsere Aufmerksamkeit erweckte und wir sie an Bord nahmen. Dort demonstrierte sie, dass sie auch ganz anders kann, nämlich schön und tief. Wenn sie ihren abgrundtiefen, KnüppelKarl in den Meeresboden rammt sind Seebeben und Flutwellen vorprogrammiert. Außerdem hat sie damit die Macht den Kraken zu beschwören.
So erlebte sie ihre erste Kaperfahrt an vorderster Front und hat sich ihren festen Platz in unserer Crew redlich erstritten. Kaum ein Freibeuter hat je so viel gute Laune verströmt und ihre hexenartigen Rülps-Lach-Attacken sind legendär, wobei der nächste einsatzbereite Knebel in ihrer Umgebung selten weit entfernt ist…
Zuletzt gesehen wurde sie mit einem Haufen verdächtig aussehender Gelblinge, mit denen sie angeblich einen finsteren Herrn und Meister sucht.
Wer die Fuchshaarige einfängt bekommt einen Satz rote Ohren.